Vielfalt gestalten

„Vielfalt gestalten – Teilhabe und Integration durch Bildung“
war der Titel einer Seminarreihe für Multiplikatoren, die von 2015 bis 2017 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert wurde. Die Seminare hatten das Ziel, den Austausch zwischen verschiedenen Akteuren zu fördern und die Grundlagen für interkulturelles Lernen zu legen. Jedes Seminar vermittelte fachspezifischen Wissen, von dem die Teilnehmer auch in ihrem Beruf profitieren. Die Seminare richteten sich an verschiedene Zielgruppen, zum Beispiel an Journalisten, Politiker und Integrationsbeiräte, ehrenamtliche Flüchtlingshelfer, Vereine und Migrantenorganisationen.

Das Projekt „Vielfalt gestalten“ wurde mit Mitteln des Bundesministeriums des Inneren finanziert.